GEMFLOOR® Play

Sicheres Spiel. Für alle Fälle.

Überall wo Kinder spielen und klettern, leistet ein Fallschutzbelag wichtige Dienste. Gemfloor Play wird vorwiegend auf Schulhöfen, Spielplätzen oder Sportanlagen eingesetzt. Er eignet sich für Fallhöhen bis zu 3 Metern und entspricht den in der Schweiz geltenden Sicherheitsnormen (SN EN 1176:2008, SN EN 1177:2008).

  • A
  • B
  • C
  • D
120 150 200 220 260 300
A Granulat (EPDM) 4.0 4.0 5.0 6.5 7.0 8.0 9.5
B Neubaumaterial
C Planiekies 3 - 5 3 - 5
D Kieskofferung SIA 318 SIA 318
0%
100%

Der fugenlose Fallschutzbelag besteht im Gesamtsystem aus Neubaumaterial. Die stossdämpfende Unterbauschicht aus Primärbaustoff wird mit einer Deckschicht aus EPDM-Gummigranulat oder EPDM-Mulch überzogen. Die verschiedenen Schichten werden direkt vor Ort eingebaut. Dank seines offenporigen Aufbau ist der Bodenbelag mit einer Sickerleistung von mehr als 3 Liter pro s/m2 wasserdurchlässig. Dadurch ist der Belag rutschhemmend und bietet auch bei nassfeuchtem Wetter Sicherheit. Gemfloor Play ist zudem witterungsbeständig und langlebig.

Farbwahl:
Das EPDM-Gummigranulat ist in 22 Standardfarben erhältlich, die sich beliebig mischen lassen. Der EPDM-Mulch ist in fünf Standardfarben und drei Mischungen verfügbar. Die breite Farbpalette sowie der fugenlose Einbau ermöglichen einen in Farbe und Form perfekt auf die Umgebung abgestimmten Bodenbelag.

Gemfloor Karte